Schiedsrichter sammeln gewaltige Spendensumme

Bereits vor drei Wochen (9. Mai) fand das Charity-FIFA-Turnier der SRVGG Offenbach und Hanau statt. Hier geht es zum Turnierbericht! Bereits während des Turniers zeichnete sich eine hohe Anteilnahme der Zuschauer und Teilnehmer ab, was sich auch in den Spenden niederschlug. Zudem unterstützten nahmenhafte Unternehmen wie die Prodene GmbH und die Frankfurter Volksbank eG die Schiedsrichter bei dem wohltätigen Zweck mit dreistelligen Spendenbeträgen. An diesem Punkt möchten wir uns bei allen Teilnehmern sowie den großzügigen Spendern für die Unterstützung recht herzlich bedanken. Die Organisatoren des Turniers waren Gahis Safi (Hanau) und Adil Challioui (Offenbach), die sich für die reibungslose Durchführung des Turniers einsetzten. Ole Sicker (Offenbach) koordinierte die Öffentlichkeitsarbeit, das Spendenziel sowie die Übergabe und half im Hintergrund mit. Zusammen bilden die Drei ein tolles Team, ohne die die Durchführung nicht möglich gewesen wäre.


Nicht nur regional sondern auch weit über die Grenzen Hessens hinweg wurde das Turnier mit Begeisterung verfolgt. So bekammen wir aufschließlich positive Rückmeldungen z.B. von der SRVGG Wiesbaden (während der Live-Auslosung der inoffiziellen FIFA-Hessenmeisterschaft auf Instagram): "Die (Offenbacher) haben ja auch schon ein paar Turniere gemacht, auch gestern mit einer geilen Aktion auf sich aufmerksam gemacht, sehr sehr schöne Aktion!". Zudem kam die SRVGG Ulm (Württembergischer Fußball Verband) auf uns zu und suchte Rat und Unterstützung bei der Durchführung eines ähnlichen Turniers in deren Kreisen. Danke für das tolle Feedback!


Mit Stolz können wir nun die endgültige Spendensumme in Höhe von unglaublichen 2.100€ bekanntgeben. Die gesammelten Spenden fließen in voller Höhe an die Clown Doktoren e.V. (www.clown-doktoren.de). Gerne kann weiterhin, jedoch nicht mehr über uns sondern direkt, gespendet werden. Die Clown Doktoren freuen sich über jegliche Unterstützung bei ihrer Arbeit, Jung und Alt das Leben zu erleichtern und den Patienten ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern! Spenden helfen überall, egal bei welcher gemeinnützigen Organisation...


Die offizielle Spendenübergabe findet in den kommenden Wochen auf dem Gelände des SANA Klinikums Offenbach statt, das auch von den Clown Doktoren unterstützt und besucht wird. Neben Vertretern der Frankfurter Volksbank werden auch Vertreter der Vereinigungen Frankfurt, Hanau und Offenbach sowie die Organisatoren des Turniers und der Turniersieger anwesend sein. Entsprechende Bilder der Übergabe folgen zu einem späteren Zeitpunkt.


Ole Sicker und Philip Pietrwoski (v.l.) spielten mit 22 weiteren Schiedsrichtern aus verschiedenen Vereinigungen der Regionen Frankfurt und Darmstadt zugunsten der Clown Doktoren e.V. insgesamt 2.100€ ein!


Bild & Bericht: Ole Sicker, Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit

0 Ansichten