Wechsel in der Führungsspitze

Mehr als ein Jahrzehnt: Wir sagen Danke, Volker Geupel, für über 10 Jahre erfolgreiche ehrenamtliche Tätigkeit an der Spitze unserer Vereinigung. Zum 1. Juli 2022 wurde das Amt an den bisherigen Stellvertreter, Günter Kiepfer, übergeben.


„Ich bedanke mich bei euch für die stets sehr gute und erfolgreiche Zusammenarbeit. Trotz Coronakrisen und Schiedsrichterrückgang ist es uns gelungen unsere fast 300 aktiven Schiedsrichter über die Jahre zu erhalten. Dies gelang in Hessen kaum einer weiteren Vereinigung.“, sagte Volker in seinem Rückblick. Weiter erklärte er: „Günter wird die SRVGG weiter erfolgreich führen. Ich werde bis auf weiteres das Amt des stellvertretenden KSO übernehmen.“

Wir freuen uns sehr, dass Volker auch weiterhin der Vereinigung und dem Kreisschiedsrichterausschuss erhalten bleibt - nunmehr in der Funktion des Stellvertreters, um den neuen Obmann zu unterstützen. Günter Kiepfer, und der Schiedsrichterfreundeskreis Offenbach (FSVO), bedanken sich bei Volker für die mehr als ein Jahrzehnt geleisteten Tätigkeiten.

94 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen