Trotz Corona: 29 SR-Neulinge bestehen Prüfung

Der bereits vor der Corona-Zwangspause gestartete Neulingslehrgang der SRVGG Offenbach konnte nun fortgesetzt und für alle Prüflinge erfolgreich abgeschlossen werden. Zur Prüfung waren 29 der ursprünglich 42 SR-Anwärter (aufgrund Corona) angetreten und konnten überzeugen. Auf dem Sportgelände der SG Germania Klein-Krotzenburg, welche dankenswerterweise logistisch die SRVGG Offenbach unterstützte, konnten am Dienstag, den 01. September 2020, die Teilnehmer ihre Prüfungen (schriftlich und sportlich) ablegen.


Trotz Zwangspause wurden die Neulinge mit Lernstoff durch unseren Neulingslehrgangsbeauftragten Mehmet Yetis versorgt und so optimal vorbereitet. Nach dem Bestehen der Prüfung werden unsere Neulinge vorerst im Jugendbereich eingesetzt und hier ihre ersten Erfahrungen sammeln. Bei den ersten Spielen begleiten erfahrene Schiedsrichter die Neulinge, um sie optimal in die Schiedsrichterei einzubinden und ihnen den Einstieg zu erleichtern.


Ein Gruppenfoto konnte aufgrund der hohen Teilnehmerzahl und der Hygienevorschriften nicht angefertigt werden.

Bericht: Ole Sicker (Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit)

31 Ansichten